Vorweihnachtliches in zwei Farben – am größten Leuchttisch der Stadt


Zu einem semesterübergreifendem Projekt trafen sich am Freitag Studenten des ersten, dritten und siebenten Semesters in der Offenen Siebdruckwerkstatt Neukölln, kurz SDW. Eine kleine Edition von 2-farbigen Weihnachtskarten sollte im Siebdruck produziert werden und dazu stand uns die Werkstatt einen Tag lang, im Rahmen eines Einführungskurses zur Verfügung.

Gemeinsam mit der Berliner Siebdruckkünstlerin Kathrin Wylezol, die den Kurs leitete, kamen alle Teilnehmer am »größten Leuchttisch in Town«, wie man sich wohl sagt ; ), zusammen. Die Neulinge erlernten dabei alle wichtigen Handgriffe im Siebdruck und diejenigen, die schon Drucken konnten, lernten jede Menge Neues und Nützliches dazu, z. B. wie man gekonnt eine individuelle Leuchtfarbe anmischt.

Beflügelt von der kreativen Atmosphäre und dem regen Treiben in der Werkstatt wurde mit großem Eifer belichtet und gedruckt. Über die Ergebnisse freuen sich nicht nur die Studenten, sondern sicher auch alle auserwählten Empfänger der entstandenen Weihnachtskarten.

Danke dafür an Kathrin + Thomas von der SDW!!!

Es gibt 1 Kommentar

Add yours