Gimme a bead!


Am vergangenen Freitag startete der erste PREVIEW-Workshop in diesem Jahr. Wie immer hatten die Teilnehmer des eintägigen Kreativworkshops nicht nur die Gelegenheit, Hochschule und Fachbereich kennenzulernen, sondern mit uns zu gestalten und zu experimentieren.

Die Aufgabe, die den Teilnehmern durch Workshop-Leader Prof. Raymond Meier gestellt wurde, bot dazu Gelegenheit. Im Fokus des Kurzprojektes stand die Entwicklung einer individuellen Plakatkampagne für HAMA-Bügelperlen, einem Spielzeug an das wir uns aus Kindertagen erinnern. Die Herausforderung hierbei war jedoch, das Produkt nicht für Kinder, sondern für eine kreative und erwachsene Zielgruppe zu inszenieren.

Das enthusiastische Team begab sich nach einem gemeinsamen Brainstorming sogleich in die Speedrecherche, nach welcher die einzelnen Teilnehmer ihre Ideen vorstellten. Die besten Konzepte wurden ausgewählt und als reale Objekt umgesetzt.
Meditation durch Bügelperlen? Fehlanzeige! Es wurde im Akkord geperlt und die jungen Kreativen lernten in dem Workshop, Zeit sorgfältig einzuteilen, um ein Projekt innerhalb eines kurzen Zeitraumes zu realisieren. Wir verraten nicht zu viel wenn wir sagen, es gelang allen Teilnehmern.

Am Ende des Tages wurden die erarbeiteten Motive gescannt und digital zu Plakatentwürfen gestaltet. Einige der besten Ergebnisse möchten wir an dieser Stelle vorstellen. In diesem Sinne: »Gimme a bead!«

Es gibt 1 Kommentar

Add yours